Halbmarathon für Geniesser

OK Team

OK Team

Am 22. August organisiert ein junges Team aus der Region den ersten VullyRun, ein Halbmarathon auf einer Strecke von 21,9 km zwischen Salavaux – Praz – Salavaux (kleiner Parcours, Praz- Salavaux: 11,4 km) mit einem Höhenunterschied von 70 m. Die Organisatoren rechnen mit rund 500 TeilnehmerInnen am 1. VullyRun. Das Spezielle an diesem Halbmarathon ist, dass man entweder die Strecke im vollen Tempo laufen kann oder diese, die durch Reben, Dörfer und Wälder führt, mit Sicht auf den Neuenburger- und Murtensee, die Alpen und den Jura, nicht im vollen Tempo läuft, um die idyllische Region und die einheimischen Produkte und Weine geniessen zu können. Auf der Strecke befinden sich drei Verpflegungsstände und sieben zwischen Praz und Salavaux mit einheimischen Produkten und Weinen. Laut Alexandre Bardet, existieren solche Halbmarathons bereits im Médoc (F) und in den Côtes de l’Orbe. Bis heute haben sich rund 70 LäuferInnen, wovon zwei ausländische Läuferinnen, eine Kanadierin und eine Französin, angemeldet. Ein Preisgeld von je 500 Franken ist für die schnellste Frau und den schnellsten Mann vorgesehen. Anmeldung via www.vullyrun.ch

www.vullyrun.ch

Text: uvg