Pink Floyd Konzert mit 2ZIS

slider_zis

Die junge Altrockerband «2ZIS» aus Avenches wird das Publikum im Saal „La Prillaz“ von Estavayer-le-Lac am 11. April ins Pink Floyd Fieber versetzen. Die Rockband Pink Floyd wurde 1965 gegründet und verkaufte über 300 Millionen Tonträger. 2ZIS wurde im 2006 von Denis Procureur (Gitarre & Leader), Claude Vez (Schlagzeug & Sänger), Patrick (Bass) und Jenny (Sängerin) gegründet und interpretiert Hits aus Blues und Rock von Gary Moore, Jimi Hendrix, Pink Floyd, John Mayall, Deep Purple… Am 11. April wird Alain-Guy als Pianist die Rockband beim Pink Floyd Konzert begleiten. „Wir haben für dieses Konzert in Estavayer-le-Lac während einem Jahr geprobt, jetzt sind wir bereit, dem Publikum ein tolles Konzert zu bieten“ betont Denis Procureur. Im 2009 und 2011 hat 2ZIS das Publikum auf der Casino-Szene des Rock Oz’Arènes mit einem grossen Auftritt begeistert.

In Estavayer-le-Lac wird die Gruppe das bekannte Album „The Wall“ von Pink Floyd interpretieren. „Wir haben rund 500 Plätze, leider sind alle VIP-Plätze schon vergeben“ betont der Leader von 2ZIS und ergänzt, dass sämtliche Plätze in der Prillaz gut sind.

Konzertbeginn: 20h30

Teil 1: Break Dance mit „Les Black Diamond“ / Hauptteil: Pink Floyd The Wall mit den 2ZIS / Teil 3: DJ mit Cédric

www.2zis.ch

Text: uvg