Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit: ab morgen kann abgestimmt werden!

Print Friendly

Vom 17. bis am 24. September kann die Öffentlichkeit auf der Website www.fri2frei.ch über die verschiedenen Kandidaturen für den Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit abstimmen. Drei Preise winken der besten bereits durchgeführten Aktion und der besten noch umzusetzenden Idee für die Förderung der Zweisprachigkeit.

Der Wettbewerb zum Tag der Zweisprachigkeit umfasst zwei Kategorien: die beste bereits durchgeführte Aktion und die beste noch umzusetzende Idee für die Förderung der Zweisprachigkeit. Der von der Öffentlichkeit bestimmte Gewinner jeder Kategorie wird mit 1000 Franken ausgezeichnet. Die Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD) verleiht einen Preis von 500 Franken.

Vom 17. bis am 24. September kann auf der Website des Tages der Zweisprachigkeit www.fri2frei.ch abgestimmt werden. Die Preisverleihung findet am 26. September 2015 um 16 Uhr im Rahmen des Tags der Zweisprachigkeit am Rendez-vous bilingue in der Rue de Romont in Freiburg statt.